Perfektes Klon Online-Shopping Bell & Ross BR-X1 White Hawk-Kollektion

Bell & Ross BR-X1 White Hawk-Kollektion

Als „ultimative Referenz“ im Segment der Aero Uhren präsentiert Bell & Ross die BR-X1 White Hawk-Kollektion. Die Bezeichnung White Hawk (im Französischen „Faucon Blanc“), assoziiert bei Kennern Träume von Reisen. Denn beide Modelle sind inspiriert von den Farben luxuriöser Privatjets. Die Excellence von Business-Luftfahrzeugen ist das Ergebnis von innovativer Technologie, erlangt durch das Design und die Manufaktur von Kampfjets.

Die Uhren teilen ihre ästhetischen Elemente mit dem vom Bell & Ross Studio entworfenen Rennflugzeug, insbesondere den Farbcode: Das Zifferblatt ist weiß, wie der Rumpf des Flugzeugs. Ziffern, Lünette, Chronographenzähler und Armband sind blau, wie das Leitwerk und die Zierelemente, welche die aerodynamische Linienführung des BR-Bird wiedergeben.Der zentrale Sekundenzeiger, Details auf dem Zifferblatt und das Futter des Lederarmbands sind orange – die Farbe, mit der die wichtigsten Informationen auf den Fluginstrumenten hervorgehoben werden. Der graue Zähler erinnert an die karierte, für Wettrennen verwendete Flagge, genau wie das Bell & Ross Logo auf den Tragflächen und Flanken des Flugzeugs.Die Ziffern auf dem Zifferblatt haben die gleiche Typologie wie die Bordzähler und das Datumsfenster zeigt drei Ziffern – ein direkter Bezug auf Fluginstrumente. Als finalen Touch findet sich die Silhouette des Flugzeugs auf dem Gehäuseboden sowie an der Basis des Sekundenzeigers (bei der 3-Zeiger-Version) bzw. des Sekundenzählers (bei der Chronographenversion).Das Stahlgehäuse der BRV1-92 hat einen Durchmesser von 38,5 mm, bei der BRV2-94 sind es 41 mm. Beide Versionen werden von einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug angetrieben.

Die BR-X1 und die BR-X1 Toubillon White Hawk sind revolutionär in ihrer Konstruktion. Die kostbaren (Zeit-)Messgeräte kombinieren die männliche Ästhetik der Marke mit den technischen High-End-Feinheiten, für die Bell&Ross hinlänglich bekannt ist.

Das Designstudio von Bell & Ross Usa Price List Replik präsentierte zur Baselworld 2018 mit der BR-Bird eine neu konzipierte Flugmaschine mit spektakulärer Linienführung. Gleichzeitig wurden zwei neue, von diesem Flugzeug inspirierte Racing Bird Uhren als Symbole der Leidenschaft der Marke für Luftfahrt und Kreativität vorgestellt.Das Abenteuer von Bell & Ross begann in einem Cockpit, mit Uhrendesigns, die direkt von den Fluginstrumenten und der goldenen Epoche der Luftfahrt inspiriert waren. Diese Reise geht bis heute am Handgelenk weiter, aber steigt auf den Tragflächen des BR-Bird nun auch in den Himmel auf. Bordinstrumente der Luftfahrt setzen den Maßstab für Ablesbarkeit, Präzision und Zuverlässigkeit, und die gesamte Geschichte der Luftfahrt ist Inspirationsquelle für Bell & Ross.Mit der BR-Bird hat Bell & Ross nun auch sein eigenes Flugzeug entworfen.Nach Rennwagen, die von aeronautischen Formen inspiriert waren, hat Bell & Ross jetzt ein eigenes Flugzeug entworfen! Wenig überraschend ist dabei, dass es sich dabei um ein Hochgeschwindigkeitsflugzeug handelt, das rekordverdächtig bei den Reno Air Races teilnehmen kann. Alljährlich findet am Rand der amerikanischen Wüste in Reno, Nevada, der außergewöhnlichste Geschwindigkeitswettkampf der Luftfahrt statt. Bei diesem 1924 ins Leben gerufenen Flugzeugrennen fliegen die Flugzeuge mit Höchstgeschwindigkeit auf einer sehr geringen Höhe über eine mit 10 Meter hohen Pfeilern abgesteckte Strecke.

Bell&Ross BRX1 White Hawk Side

Das Grad 5 Titangehäuse der BR-X1 White Hawk-Kollektion ist mit einem weißen Keramikgürtel überzogen.

Um auf diesen Modellen Lichtreflektionen zu verhindern wurde das Titan mit einer speziellen Mikrostrahltechnik bearbeitet und die Keramik matt gehalten. Das weiße und graue Gehäuse erfasst die Farben, des Flugwerks, der schönsten Privatjets. Die Knebelknöpfe sind aus High-Tech Keramik gefertigt und mit Gummi verstärkt um den Griff und die Stärke zu optimieren. Ein weiterer Gummiknopf ist in dem Gehäuse bei 9 Uhr installiert um die chronografischen Funktionen einfacher zu aktivieren.

Die chronografischen Funktionen werden bei diesen Modellen rot akzentuiert, um bessere Lesbarkeit zu garantieren. Diese ultimativen Luftfahrt-Techniken ermöglichen Kurzzeitmessungen und imponiert als unverzichtbares Luftnavigations-Tool. Der betont maskuline Rahmen dieser durchaus auch „geländetauglichen“ Zeitmesser liefert dank des einzigartigen Farbspektrums und Designs eine raffinierte und zeitgemäße Ausdrucksform.

Bell&Ross BRX1 White Hawk

Die technischen Features der BR-X1 White Hawk BR-X1-WHC-TI, limitiert auf 99 Stück

  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Kugelgestrahltes Titan und mattweiße Keramik mit Kautschukeinsätzen. Wippendrücker. Gehäuseboden mit Öffnung aus getöntem Saphirglas, zentriert über der Unruh. Wasserdicht bis 100 m
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas.
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.313. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Obere Brücke in Form eines X. 56 Rubine, 28.800 A/h. Skelettierter Chronograph.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunde bei 3 Uhr. Skelettiertes Datum bei 6 Uhr. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr, Chronographensekunde in der Mitte.
  • Zifferblatt: Saphirglas. Applizierte Indizes aus Metall mit Superluminova®-Einsätzen. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Armband: Zwei Materialien: Kautschuk und Kalbsleder, grau.
  • Schließe: Dornschließe. Stahl, poliert und satiniert, und Kautschukeinsatz.
  • Unverbindliche Preisempfehlung: € 17.900,-

 

Um eine Chance auf einen Sieg in diesem Wettkampf zu haben, der als das schönste Flugzeugrennen der Welt gilt und einen phänomenalen Publikumserfolg verzeichnet, müssen die Piloten ebenso mutig wie geschickt sein. Und sie benötigen eine Maschine mit außergewöhnlicher Leistung, Aerodynamik und Manövrierfähigkeit. Der BR-Bird, ein Geisteskind von Bruno Belamich, Mitbegründer und Kreativdirektor von Bell & Ross, erfüllt diese Anforderungen. Er ist ein supermoderner Einsitzer mit Propellerantrieb, komplett aus High-Tech-Materialien gebaut (Graphit, Glasfaser, Titan und Aluminiumlegierung) und wird von einem Rolls-Royce Falcon 12-Zylinder-Motor angetrieben, der auf dem Merlin basiert (Namen, die in der Luftfahrt Kultstatus haben, insbesondere dank der legendären britischen Spitfire).Das möglichst weit zurückgesetzte Cockpit erinnert an die hohe Geschwindigkeit eines Dragsters herauf, und die kurzen aber breiten, besonders weit vorne angesetzten Tragflächen erinnern an die Comet DH.88, Hughes H-1 und Bugatti-DeMonge 100P der 1930er Jahre, aber auch an die berühmte P51 Mustang aus den 1940er Jahren. Das Y-förmige Leitwerk stellt gute Manövrierfähigkeit sicher und macht die Maschine gleichzeitig unverkennbar. Mit seiner außergewöhnlichen Form und einer ausdrucksstarken Ästhetik gehört der BR-Bird in die Welt der Geschwindigkeit und schlägt eine Brücke zwischen der Geschichte der Luftfahrt und der Technologie der Zukunft.

BR X1 White Hawk Tourbillon

Die technischen Features der BR-X1 Tourbillon White Hawk, limitiert auf 20 Stück 

  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Kugelgestrahltes Titan und mattweiße Keramik mit Kautschukeinsätzen. Einzel-Wippendrücker. Gehäuseboden: Entspiegeltes Saphirglas. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas.
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.283. Fliegendes Tourbillon mit Handaufzug. Chronograph mit einem Drücker und Säulenrad. 282 Komponenten, 35 Rubine, 21.600 A/h. Gangreserve von 4 Tagen.
  • Funktionen: Stunden und Minuten. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 11 Uhr, 60-Sekunden-Zähler des Chronographen bei 1 Uhr. Gangreserveanzeige bei 9 Uhr. Fliegendes Tourbillon bei 6
  • Uhr.
  • Zifferblatt: Saphirglas. Applizierte Indizes aus Metall mit Superluminova®-Einsätzen. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Armband: Zwei Materialien: Kautschuk und Kalbsleder, grau.
  • Schließe: Dornschließe. Stahl, poliert und satiniert, und Kautschukeinsatz.
  • Unverbindliche Preisempfehlung: € 155.000,-

 

Bell & Ross BR X1 White Hawk

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.